Nicht fortgeführte Aktivitäten
(Discontinued Operations)


Seit Einleitung des Verkaufs wird American Water Works Company Inc., Wilmington/Delaware, USA, als nicht fortgeführte Aktivität (Discontinued Operation) ausgewiesen. Nach dem Verkauf der ersten Aktientranche im Vorjahr wurden in den ersten drei Quartalen 2009 einschließlich Mehrzuteilungsoptionen („Greenshoes“) weitere insgesamt 55,65 Mio. Aktien in zwei Tranchen zum Preis von 17,25 US$ bzw. 19,25 US$ pro Aktie veräußert. Parallel dazu hat American Water 2009 sein Kapital um rund 250 Mio. US$ durch Ausgabe neuer Aktien erhöht.

Insgesamt reduzierte sich der verbleibende Anteil des RWE-Konzerns an American Water auf rd. 23,5 %. Aufgrund des Verlusts der Stimmrechtsmehrheit und der weiterhin bestehenden Veräußerungsabsicht wird nunmehr anstelle der Vermögenswerte und Schulden American Water als assoziiertes Unternehmen gemäß IFRS 5 als „Zur Veräußerung bestimmter Vermögenswert“ ausgewiesen. Ergebnisbestandteile werden weiterhin als „Ergebnis nicht fortgeführter Aktivitäten“ gezeigt.

Gemäß IFRS 5 sind zur Veräußerung bestimmte Vermögenswerte mit dem niedrigeren Wert aus Buchwert und beizulegendem Zeitwert abzüglich Veräußerungskosten zu bewerten.

Die Bewertung zum beizulegenden Zeitwert abzüglich Veräußerungskosten basiert im Wesentlichen auf dem Börsenkurs von American Water. Die sich hieraus ergebenden Bewertungsanpassungen sind in den nachfolgend genannten Fair-Value-Anpassungen enthalten. Schwankungen des Börsenkurses können das Konzernergebnis in Zukunft beeinflussen.

Nachfolgend sind wichtige Kennzahlen der Aktivitäten von American Water dargestellt:

Eckdaten von American Water1
in Mio. €

Jan – Sep
2009

Jan – Sep
2008

1

einschließlich Verrechnung planmäßiger Abschreibungen

Umsatzerlöse

1.346

1.161

Aufwendungen / Erträge

–1.164

–1.028

Ergebnis vor Steuern

182

133

Ertragsteuern

–67

–54

Ergebnis

115

79

Zum 31. Dezember 2008 entfielen auf American Water langfristige Vermögenswerte von 8.432 Mio. €, kurzfristige Vermögenswerte von 278 Mio. €, langfristige Schulden von 5.824 Mio. € und kurzfristige Schulden von 890 Mio. €.

Im Ergebnis nicht fortgeführter Aktivitäten sind –23 Mio. € Ergebnis aus Veräußerung (Vorjahreszeitraum: 0 Mio. €) und –2 Mio. € Fair-Value-Anpassungen (Vorjahreszeitraum: –783 Mio. €) enthalten.

Das im zweiten und dritten Quartal 2009 von American Water zugeflossene Beteiligungsergebnis betrug 20 Mio. €.