Kapitalflussrechnung


in Mio. €

Jan – Mrz
2009

Jan – Mrz
2008

1

Im ersten Quartal 2009 nach Dotierung Contractual Trust Arrangement (40 Mio. €)

Ergebnis

1.860

894

Abschreibungen / Zuschreibungen

545

529

Veränderung der Rückstellungen

-69

-57

Latente Steuern / Zahlungsunwirksame Erträge und Aufwendungen / Ergebnis aus dem Abgang von Anlagegegenständen und Wertpapieren

-396

1.037

Veränderung des Nettoumlaufvermögens

-1.407

1.019

Cash Flow aus laufender Geschäftstätigkeit fortgeführter Aktivitäten

533

1.384

Cash Flow aus laufender Geschäftstätigkeit nicht fortgeführter Aktivitäten

11

52

Cash Flow aus laufender Geschäftstätigkeit

544

1.436

 

 

 

Investitionen in Anlagegegenstände

-2.052

-672

Einnahmen aus Anlagenabgängen / Desinvestments

30

73

Veränderung der Wertpapiere und Geldanlagen

-2.537

2.533

Cash Flow aus der Investitionstätigkeit fortgeführter Aktivitäten1

-4.559

1.934

Cash Flow aus der Investitionstätigkeit nicht fortgeführter Aktivitäten

-78

-109

Cash Flow aus der Investitionstätigkeit

-4.637

1.825

 

 

 

Cash Flow aus der Finanzierungstätigkeit fortgeführter Aktivitäten

4.368

-872

Cash Flow aus der Finanzierungstätigkeit nicht fortgeführter Aktivitäten

65

60

Cash Flow aus der Finanzierungstätigkeit

4.433

-812

 

 

 

Zahlungswirksame Veränderung der flüssigen Mittel

340

2.449

Einfluss von Wechselkurs- und sonstigen Wertänderungen auf die flüssigen Mittel

-7

-2

Zahlungswirksame Veränderung der flüssigen Mittel nicht fortgeführter Aktivitäten

2

-3

Veränderung der flüssigen Mittel

335

2.444

Flüssige Mittel zum Anfang des Berichtszeitraums

1.249

1.922

Flüssige Mittel zum Ende des Berichtszeitraums

1.584

4.366