Unsere Stärke: Führende Marktpositionen in EU-Schlüsselmärkten, gute Startpositionen in Wachstumsmärkten


Ein solches herausforderndes Umfeld bietet starken, gut aufgestellten Marktteilnehmern überproportionale Chancen – und damit auch RWE. In unseren Kernmärkten verfügen wir, gemessen am Absatz, bei mindestens einem unserer Hauptprodukte Strom und Gas über eine führende Marktposition. Eine solche streben wir auch dann an, wenn wir neue Märkte erschließen.

Marktpositionen des
RWE-Konzerns – nach Absatz –

Strom

Gas

Deutschland

Nr. 2

Nr. 3

Großbritannien

Nr. 4

Nr. 4

Osteuropa

Nr. 2 in Ungarn
Nr. 3 in der Slowakei
Präsenz in Polen

Nr. 1 in Tschechien
Führende Position in Ungarn
Präsenz in der Slowakei

Europa insgesamt

Nr. 3

Nr. 6

Unsere Kompetenz beim Bau und Betrieb von Kraftwerken und Netzen ist weltweit anerkannt. Mit RWE Supply & Trading nehmen wir eine führende Position im europäischen Energiehandel ein und optimieren den kommerziellen Betrieb unserer Anlagen (z.B. Kraftwerke) aus einer Hand. In unseren Hauptmärkten Deutschland und Großbritannien verfügen wir über vertikal integrierte Wertschöpfungspositionen. Langfristig angelegte enge Partnerschaften mit Kommunen und industriellen Großkunden stärken unsere Wettbewerbsfähigkeit. Durch eine eigene, regional diversifizierte und schnell wachsende Gasförderung verbessern wir unsere Position bei der Gasbeschaffung. Mit hohen Cash Flows und einer soliden Bilanz haben wir eine starke finanzielle Ausgangsbasis für künftiges Wachstum.